Über Uns

Der bäuerliche Familienbetrieb von Siegfried Fürst produziert seit 1989 Lebensmittel nach den kontrollierten Richtlinien des Biolandbaus. Der mittelgroße Betrieb im hügeligen Mühlviertel ist ein sogenannter Mischbetrieb. Es werden hauptsächlich Getreide und Kartoffeln angebaut.

Die Wiesen der Familie Fürst versorgen rund 10 Mutterkühe und deren Kälber mit saftigem, „chemiefreiem“ Gras und würzigem Heu. Die Tiere werden ihrer Art gerecht hauptsächlich im Freien gehalten und genießen großen Bewegungsfreiraum.

Am Biohof Fürst werden eigene Produkte aber auch Produkte anderer Biobauern weiterverarbeitet und zu hochwertigen Bio-Lebensmitteln veredelt.
Frisches Vollkornbrot , Nudeln aus Dinkelmehl , diverse Müslimischungen und vieles mehr entsteht mit sehr viel Sorgfalt und Handarbeit am Bauernhof.